Startseite > Service > Technische Daten

 

Technische Daten

Informationen zum Druck

Heftformat: 213 x 280
Druckform: digital
Druckverfahren: Offset

Information zu Mehrfarbanzeigen

Der eventuelle Verzicht auf die Grundfarbe Schwarz bei der Anlage von Mehrfarbanzeigen ist ohne Einfluss auf die Berechnung der Anzeigen. Werden bei Formaten mit Bunddurchdruck die Zusatzfarben auf beiden Heftseiten unterschiedlich genutzt, so erfolgt die Berechnung für jede Heftseite getrennt zu den für die Teilformate geltenden Tarifpreisen. Sonderfarben der Farbtöne, die durch den Zusammendruck von Farben der verwendeten Euroskala nicht erreicht werden können, bedürfen besonderer Vereinbarung. Einzelheiten auf Anfrage. Geringe Tonwertabweichungen sind im Toleranzbereich des Offset Verfahrens begründet.

Anzeigenplatzierungen

Zugesagte Platzierungswünsche verlieren dann ihre Gültigkeit, wenn die erforderlichen Druckunterlagen nicht zum Druckunterlagenschluss im Verlag eintreffen.

Checkliste Dateitransfer

Die Checkliste Dateitransfer muss zwingend vor jeder digitalen Übertragung oder auch mit einer CD-ROM verschickt werden. Normalerweise bekommen Sie eine Checkliste mit Ihrer Auftragsbestätigung. Sie können aber auch telefonisch +49 (0)2236/96217-48 eine Checkliste anfordern oder sie direkt vom Netz unter www.musikmedia.de unter dem Stichpunkt „Druckunterlagen/Checkliste“ als PDF runterladen.

Gewährleistungsansprüche

Für die einwandfreie Bearbeitung und Veröffentlichung von digital übermittelten Anzeigenvorlagen übernehmen wir nur dann die Verantwortung, wenn unsere genannten Richtlinien eingehalten werden. Daten, die nicht den Richtlinien entsprechen, kann der Verlag ablehnen. Unerwünschte Druckresultate, die sich auf eine Abweichung des Kunden von den Richtlinien zurückführen lassen, führen zu keinem Preisminderungsanspruch. Übermittelte Daten werden nach einer Frist von 3 Monaten nach Erscheinen der Anzeige gelöscht. Bei Übermittlung von Daten, die von oben genannten technischen Angaben abweichen und zu Zusatzarbeiten führen, kann der Verlag diese mit einem Stundensatz von Euro 100,– weiterberechnen. Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel einer Anzeige sind ausgeschlossen, wenn sie vom Anzeigenkunden nicht innerhalb von vier Wochen ab dem Erstverkaufstag der Veröffentlichung schriftlich gegenüber dem MM-Musik-Media-Verlag GmbH & Co. KG angezeigt werden.

Richtlinien zur digitalen Übermittlung von
Druckunterlagen

Alle Musik-Media Magazine: Keyboards, Gitarre & Bass, Sound & Recording, Sticks (MI), Production Partner, Event Partner und Professional System (PRO) werden ausschließlich digital produziert. Aus diesem Grund können nur digitale Druckunterlagen verwendet werden. Bitte beachten Sie folgende Richtlinien, damit eine fehlerfreie Datenübertragung und somit ein optimales Druckergebnis gewährleistet werden kann.

Betriebssysteme

• Macintosh, PC

Programme

• Quark Xpress
• Adobe InDesign
• Adobe Photoshop
• Adobe Illustrator
Die von uns eingesetzte Version des jeweiligen Programms erfragen Sie bitte unter der Telefonnummer +49 (0) 2236/96217-20

Datenformate/Bilddaten/Komprimierung

• Bilddaten: TIFF, EPS, JPEG, PDF (hoch aufgelöst, druckfähig)
• Farben: cyan, magenta, yellow, schwarz (EUROSKALA)
• Für eine einwandfreie Druckqualität sollten Ihre Halbtonbilder mit mind. 300 dpi gescannt werden.
• Für Strich-Abbildungen sind 1200 dpi (mind. 600 dpi) ideal.
• Alle verwendeten Bildelemente dürfen nicht komprimiert (JPEG-/LZW-Komprimierung) werden.
• Die Gesamtdatei (bzw. die gesammelten Elemente) kann jedoch als SEA, SIT, ZIP oder EXE (SEA)-Datei gepackt werden.

Schriften

Fügen Sie alle Zeichensätze, auch Logo- und Zeichen-Fonts, bei. Zusammengehörige Dateien (Layout-, Bild-, Schrift-Dateien) müssen sich immer innerhalb eines Verzeichnisses/Ordners befinden. Eine Überprüfung eingehender Daten wird von uns binnen eines Arbeitstages gewährleistet. Bei nicht korrekten Daten/Dateien werden Sie bzw. der uns genannte Ansprechpartner umgehend unter der uns übermittelten Telefonnummer benachrichtigt.

Vor der Übertragung

AUFTRAG: Stellen Sie sicher, dass dem Verlag ein entsprechender Anzeigenauftrag vorliegt!

FAX: Schicken Sie uns unbedingt die CHECKLISTE DATEITRANSFER und einen verbindlichen Ausdruck.

Für die Magazine Production Partner, Event Partner und Professional System an +49 (0)2236/9 62 17-88.

PROOF: Bei Farbanzeigen bitte zusätzlich einen farbverbindlichen Proof/Andruck an:

MM-Musik-Media-Verlag GmbH & Co. KG

z.Hd. Marion Bondar

Emil-Hoffmann-Str. 13

D-50996 Köln

CD-ROM: CD-ROMS bitte auch direkt an oben genannte Adresse zum Druckunterlagenschluss an den Verlag schicken.

E-MAIL: anzeigen@musikmedia.de (maximal 20 MB)

INTERNET: Dateitransfer via Browser: Unter der Adresse http://anzeigen.musikmedia.de haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anzeigen auf unserem Server zu positionieren.

Bitte folgen Sie der Anleitung unseres Anzeigen-Systems und haben Sie Geduld! Greifen Sie während der Übertragung nicht auf den Browser zu, sonst kommt es zum Abbruch. Warten Sie bis sich das Browserfenster wieder neu aufgebaut hat und die Übertragung komplett ist.

Weitere Möglichkeiten der Übermittlung (FTP-Upload) sowie Rückfragen oder detaillierte technische Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer +49 (0)2236/9 62 17-20.